Schlagwort: Russland

Marie Luise Scherers Roman "Der Akkordeonspieler" für pinkmitglitzer.de inszeniert.

Marie-Luise Scherer, Der Akkordeonspieler

Stünde es nicht im Klappentext, käme man nicht auf die Idee, dass es sich bei „Der Akkordeonspieler“ von Marie-Luise Scherer um eine „literarische Reportage“ handelte und damit um eine Erzählung, an der mehr wahr ist, als in reiner Fiktion üblich. Das macht den Text für…

Cover "Betrunkene Bäume", Ada Dorian

Ada Dorian, Betrunkene Bäume

„Konstruiert wie ein IKEA-Regal“ sei der Textauzug aus „Betrunkene Bäume“, den Ada Dorian letztes Jahr beim Ingeborg Bachmannpreis vorstellte, befand Sandra Kegel. Das sind harte Worte gegenüber einer jungen Autorin, deren Debüt dieses Jahr im neu gegründeten Imprint „Ullstein fünf“ neben drei anderen deutschsprachigen Debüts…

Dieses Bild zeigt das Cover des Romans "2017" von Olga Slawnikowa.

Olga Slawnikowa, 2017

Russische Literatur ist auf dem deutschen Buchmarkt eher Mangelware. Natürlich erfreuen sich die „großen Russen“, die Klassiker, an regelmäßigen Neuübersetzungen in immer teurerer Ausstattung; die junge russische Literatur wird dabei aber meist außer Acht gelassen: Von immerhin 6031 Titeln, die vergangenes Jahr aus dem Englischen…